Weiterbildung nebenher

- - Letzte Antwort:  schuster11 - 11. Februar 2012 um 22:14
Guten Tag,

Ein Arbeitskollege will sich nebenher noch weiterbilden (Abendschule). Ihm wurde das auch genehmigt. Ich möchte mir etwas Geld ansparen, um meine Selbstständigkeit aufzubauen. Das wurde natürlich nicht genehmigt. Das ist doch eine Ungleichbehandlung. Kann ich auf die Genehmigung klagen?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Ich denke nicht, dass ein Arbeitgeber in dieser Hinsicht alle seine Angestellten gleich behandeln muss. Es gibt zwar so einen Gleichbehandlungsgrundsatz aber ich finde das Quatsch.
Antwort von schuster11 kommentieren