Ist so was normal ? was riskiert er?

Gelöst
K.O - 17. Februar 2012 um 16:35
Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
- 20. Februar 2012 um 11:09
Guten Tag,

Der " Ex"Freund meiner Schwester wart mir gewalttätig gegenüber. Er hat mich zusammengeschlagen, die Zähne , die Rippen und ein Bein gebrochen. Ich konnte mich mit Gewalt dem sicheren Tod entfliehen, indem ich ihn in seinen intimen Bereich geschlagen hatte und abhaute. Ein Tag nach dem Vorfall klagte ich ihn an. Es ist jetzt eine Woche um und habe immer noch keine Neuigkeiten erhalten.
Ist so was normal ? was riskiert er?

1 Antwort

Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
185
20. Februar 2012 um 11:09
Hallo!
Man kann nie wissen, wie viel Strafanzeigen der Rechtsanwalt wegen Körperverletzung auf dem Tisch hat . ich würde einfach mich Geduld bewaffnen.
Zum zweiten Punkt: was er riskiert , zitiere ich dir den § 223 zur Körperverletzung nach:

(1) Wer eine andere Person körperlich mißhandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.
Quelle: https://dejure.org/gesetze/StGB/223.html
L.G
0