Testament ändern?Möglich?

Melden
-
Message postés
1390
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 9, 2020
-
Guten Tag,

ich lebte mit meiner Freundin Jahre lang zusammen . Da wir nichts vom Heirat hielten, waren wir in Leibeigenschaft.
Ihre Rechte nach meinem Tod zu bewahren habe ich ihr ein Testament zu ihrem Gunsten verfasst.
Jedoch ist sie mir fremd gegangen und daher ist das letzte Kapitel in unserm Lebensgeschichte geschrieben. Daher will ich das Testament ändern.
Ist so was möglich, selbst wenn das Testament bei einem Notar beurkundet wurde?
Danke der Antworten im Voraus.
Gruß

1 Antwort

Message postés
1390
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 9, 2020
184
Hallo!
§ 2253:Widerruf eines Testaments

Der Erblasser kann ein Testament sowie eine einzelne in einem Testament enthaltene Verfügung jederzeit widerrufen.
Daher lautet die Antwort auf Ihre Frage ja.
Gruß