Falsches Geburtsdatum beim Arbeitsvertrag

Melden
-
Message postés
68
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 29, 2013
-
Guten Tag,

ich bin vor ein paar Tagen in einem Unternehmen eingestellt worden.
Nun habe ich heute festgestellt, dass mein Geburtsdatum falsch eingegeben ist.
Ist so etwas schlimm? Muss ich einen neuen anfordern?
Für eure Aufmerksamkeit danke ich euch schon mal.
MfG

1 Antwort

Message postés
68
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 29, 2013
2
Hallo!
Fehler sind menschlich.
Ich glaube nicht, dass dies negative Aspekte nach sich ziehen wird. Aber fragen Sie vorsichtshalber nach, ob Sie einen neuen Vertrag bekommen können.
LG