Falsches Geburtsdatum beim ArbeitsVertraG

- - Letzte Antwort: marlene.w
Beiträge
68
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Zuletzt online:
März 29, 2013
- 5. März 2012 um 15:46
Guten Tag,

ich bin vor paar Tagen in einem Unternehmen eingestellt worden.
Nun habe ich heute festgestellt , dass mein Geburtsdatum falsch eingeben ist.
Ist es so was schlimm? Muss ich einen neuen anfordern?
Fuer eure Aufmerksamkeit danke ich euch schon mal;
mfG
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
68
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Zuletzt online:
März 29, 2013
0
Danke
Hallo!
Fehler sind menschlich.
Ich glaube nicht , dass dies negative Aspekte mit sich ziehen wird, aber fragen Sie vorsichtshalber danach , ob Sie einen neuen Vertrag unterzeichnet kriegen können.
L.G
Antwort von marlene.w kommentieren