Handelskommissionär :Provision gestrichen!!!

- - Letzte Antwort: Taube
Beiträge
108
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Zuletzt online:
April 9, 2014
- 2. April 2012 um 15:15
Guten Tag,

ich bin Handelskommissionär. Letzten Monat habe ich ein neues Geschäft zu uns gewonnen. Leider bei der Unterschrift des Vertrages war ich aus gesundheitlichen Gründen nicht gewesen.
Doch wurde mir keine Provision gutgeschrieben .Denn mein Chef hat sie auf eine einfache Art und Weise gestrichen.
Hat er das Recht darauf?
Vertraglich ist festgeschrieben , dass ich eine Provision in Höhe von 15% kriege.
Was meint ihr?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
108
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Zuletzt online:
April 9, 2014
0
Danke
Hallo!
Ob er das Recht dazu hat? Wenn deine Kommission im Vertrag festgeschrieben ist , welchen ihr beide unterschrieben habt , würde die Antwort JA lauten. Kommission erhält man normalerweise wenn der Geschäftsvertrag abgeschlossen wird..Doch ist dein Chef unehrlich, denn er hat ihn in deiner entschuldigter Abwesenheit unterschrieben.
An deiner Stelle würde ich mich nach einem anderen Patron umsehen)).
L.G
Antwort von Taube kommentieren