Ist eine zwanghafte Lohnkürzung legal?

Melden
-
 Janine01 -
Guten Tag,

Heute morgen haben alle Mitarbeiter im Unternehmen ,ein Rundschreiben bekommen , mit dem Betreff "Beschäftigungspakt" , das von uns fordert , die Einwilligung vom Verzicht auf einen Arbeitstagesvergütung 16 Monate lang zu unterschreiben, eine betriebsbedingte Kündigung vorzubeugen.
Ist so was legal ? Dürfen wir Nein sagen?
Vielen Dank im Voraus.

1 Antwort

Hallo!
Was ist mit dem Tarifvertrag? Lesen Sie mal dieses Gesetz-abschnitt http://dejure.org/gesetze/TVG/4.html. Das Kann Ihnen einen Blick in der Tarifwelt verschaffen. Doch muss ich hinzufügen , dass Viele Unternehmen aufgrund der wirtschaftlichen Weltkrise diese Strategie in Anwendung genommen haben , der Massenkündigung vorzubeugen.