Sperrkonto frühzeitig auflösen

MADY - Geändert am 5. Februar 2019 um 04:29
Silke Grasreiner Message postés 3282 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Februar 3, 2023 - 5. Februar 2019 um 04:28
Guten Tag,
mein Mann und ich haben ein gemeinsames Sperrkonto vor Jahren eröffnet, das sich normalerweise im Jahre 2014 auflösen lässt. Doch wollen wir demnächst die Scheidung einreichen. Daher wollen wir wissen, ob man das Sparbuch frühzeitig auflösen kann? Wie möchten die Ersparnisse fifty-fifty teilen.
Was meint ihr?
Vielen Dank für eure Antworten im Vorfeld.
MfG

2 Antworten

Silke Grasreiner Message postés 3282 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Februar 3, 2023 830
5. Februar 2019 um 04:28
Hallo,

es muss in Ihren Vertragsunterlagen zu dem Sperrkonto stehen, ob und wie das Konto vorzeitig aufgelöst werden kann. Meist ist die Bedingung dafür, dass alle Zinsen für das Guthaben verloren gehen.

Gruß vom CCM-Team
1
LICHT.DE Message postés 50 Date d'inscription Freitag April 13, 2012 Status Mitglied Zuletzt online: Juli 9, 2014 4
Geändert am 25. Januar 2019 um 04:43
Hallo!
Es hängt von der Bank ab. Normalerweise lässt es sich nicht auflösen. Aber ich meine, wenn ein gerichtliches Urteil vorliegen würde, wird das Konto zwangsweise aufgelöst. Die Frage des Unterhalts ist damit gemeint.
0