Antrag auf Familienzusammenführung abgelehnt

Melden
-
Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
-
Guten Tag,

ich bin tunesier , in Tunesien auch ansaessig. Vor einem Jahr habe ich eine deutsche Frau geheiratet. Die Familienzusammenführung haben wir schon beantragt aber der Antrag aus unbekannten Gründen abgelehnt.
Wir wollen jetzt die Ablehnung wiederrufen, doch wüssten wir gerne , was macht eher Sinn ? In Deutschland oder in Tunesien das Urteil zu widerrufen?

1 Antwort

Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
37
Hallo!
Unbekannte Gründen??? Hinter jeder Ablehnung muss doch bekannte Grunde geben... Ehrlich gesagt , habe ich keine Ahnung vom Ausländerrecht , aber ich würde sagen , Ihre Frau( ich nehme an , sie wäre hier in Deutschland ansässig ) soll sich bestenfalls an die Ausländerbehörden wenden und nach den genauen Gründen fragen.... Damit alle bestehenden Hindernisse auch aus dem Weg geräumt werden können.