Verkäufer storniert Kauf! Darf er das einfach,obwohl Kaufvertrag

Beiträge
1
Mitglied seit:
Mittwoch Dezember 11, 2013
Zuletzt online:
Dezember 11, 2013
- - Letzte Antwort: Donia Tabboubi
Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
- 13. Dezember 2013 um 09:07
Guten Tag an alle Leser :)

Ich habe folgendes Anliegen. Undzwar habe Ich erfolgreich über den Online Shop von Staples 2 ipad Mini für den Preis von 215 € gekauft. Habe über Paypal bezahlt und auch die Auftragsbestätigung bekommen. Insgesamt 3 Mails worin der Kauf bestätigt und weitergeleitet wurde. Dann kam am nächsten Tag der große schreck! Es gab wohl ein Missverständnis im Bestand. Es wurden mehr Ipads als Verkauft angegeben, als überhaupt im Lager waren, also wurde die Bestellung einfach Storniert! Ware kann nicht geliefert werden! Ruuuumbs!

Meine Frage: Dürfen die das einfach? Es ist doch ein Kaufvertrag zustande gekommen, indem beide Parteien dazu verpflichtet sind die vereinbarten Konditionen einzuhalten!

Bitte um Hilfe

Danke im voraus
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
0
Danke
Schön guten Morgen TrenTino999!


Zwar ist der Kaufvertrag zu Stande gekommen , doch kannst du den Verkäufer nicht zur Lieferung zwingen... Nichtsdestotrotz hast du das Recht dazu einen Deckungskauf vorzunehmen und Schadenersatz einfordern. Grundlage hierfür ist § 281
Schadensersatz statt der Leistung wegen nicht oder nicht wie geschuldet erbrachter Leistung. Siehe mal DA
Ich hoffe ,ich konnte dir hiermit weiterhelfen können.
Schönen Tag noch!
L.G
Antwort von Donia Tabboubi kommentieren