Am Silvesterabend Dienst übernommen und nun???

Beiträge
19
Mitglied seit:
Donnerstag Mai 16, 2013
Zuletzt online:
Oktober 6, 2014
- - Letzte Antwort:  StudIERiende - 6. Januar 2014 um 12:32
Hallo zusammen , da ich keine Expertin im Fachberiech bin wende ich mich an euch.
Am Silvesterabend , also in der Nacht auf dem 01 .01 ( vorgestern) hat mich mein Chef aus heiterem Himmel zur Arbeit gerufen. Da er hartnäckiger Arbeitergeber-Typ ist , habe ich meinen Dienst wortlos übernommen... Wie ist es jetzt mit meinem Urlaubssaldo und mit meiner Bezahlung für den Abend? Kriege ich das doppelt bezahlt? Ja , und noch was ? Darf mal am Heiligen Abend arbeiten gehen? Mein Mann wurde an dem Tag zur Arbeit " gezwungen"
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Der 31. Dezember ist kein gesetzlicher Feiertag, der Neujahrstag (1. Januar) dagegen schon.Daher hat dein Arbeitgeber zu entscheiden, ob du mehr Kohle kriegst... Was deinen Mann angeht, gilt es die selbe Regelung.
Antwort von StudIERiende kommentieren