Darf man die Eigenwohung in der BRD vermieten?

Melden
Message postés
18
Date d'inscription
Donnerstag November 7, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 6, 2014
-
Message postés
32
Date d'inscription
Montag Dezember 16, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 12, 2015
-
mich würde es interessieren , ob das deutsche Gesetz den Mietern erlaubt, ein Zimmer zu vermieten, wenn man bei der Kasse knapp ist? Von der Untermietung ist es nicht die Rede... Zielgruppe sollen Fremde aus dem Ausland . Man soll schließlich was profitieren.. Wenn ja , soll / muss man Wohnsteuer bezahlen?

2 Antworten

hmmmmmmmmmmmmmm, aus moralischer Hinsicht würde ich meine Wohnung nie an fremde Leute vermietern wollen... Alles Andere können es sein. Aus gesetzlicher Hinsicht , würde ich sagen , dass Airbnb illegal ist... Jemand anderes muss es dir doch bestätigen.
Message postés
32
Date d'inscription
Montag Dezember 16, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 12, 2015
2
du hast aber Nerven... Also Airbnb ist nicht ganz illegal, wenn du deine Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung versteuern lässt... Doch hast du es mit deinem Vermieter zu klaeren. Ob er damit einverstanden wird, weiß ich leider nicht. Aber vom Ganzen ist es abzuraten. Wie wäre 's denn wenn du einen Mörder bei dir in der Wohnung aufnehmen würdest? Einen Psychopathen??? Das werde ich fürs Geld der Welt nicht tun wollen.