Erlöscht sich die Aufenthaltserlaubnis bei Scheidung?

Beiträge
14
Mitglied seit:
Freitag April 4, 2014
Zuletzt online:
Juli 27, 2015
- - Letzte Antwort:  souissa - 22. April 2014 um 10:15
hallo zusammen,
es geht um meine Freundin. Sie ist Kolumbianerin . Lebt von ihrer deutschen Freund getrennt. Ein gemeinsames Kind haben die beiden. Bisher hat sie das Sorgerecht. inoffiziell. Da die Scheidung nioch läuft. Nun bezieht sich die Frage auf ihre Aufenthaltserlaubnis . Bis her kriegt sie sie alle zwei Jahre verlängert. Was wird daraus , wenn die Scheidung vollzogen sein? Sie macht gerade Ausbildung.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Wenn das gemeinsame Kind die deutsche Staatsbürgerschaft hat( da der Vater deutsch ist) gehe ich davon aus , dass die Mutter das Bleiberecht und somit die Aufenthaltserlaubnis kriegt.
Antwort von souissa kommentieren