One Night stand. Muss man Für zahlen? [Gelöst]

Mond.Bond 91 Beiträge Mittwoch Dezember 4, 2013Mitglied seit: November 16, 2015 Zuletzt online: - 14. Mai 2014 um 16:28 - Letzte Antwort: Mond.Bond 91 Beiträge Mittwoch Dezember 4, 2013Mitglied seit: November 16, 2015 Zuletzt online:
- 19. Mai 2014 um 17:54
Folgender Sachverhalt:

Person A springt mit Person B in die Kiste. Es ging um One Night stand.
Im Nachhinein hat es sich herausgestellt, dass die Dame eine Prostituierte ist. Person A will aber keine Kohle zahlen.
Wie sieht die rechtliche Lage aus?
Danke.
Mehr anzeigen 

4 Antworten

Antworten
will anonym bleiben 49 Beiträge Donnerstag November 8, 2012Mitglied seit: November 24, 2015 Zuletzt online: - 15. Mai 2014 um 10:53
+1
Bewertung
wenn er nicht wusste dass, die Dame eine Prostituierte ist , dann muss er gesetzlich nicht zahlen. Aber aus moralischer Hinsicht schon. Sie macht ihre Arbeit; Dafür muss sie ihr Entgelt nehmen.
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
Antwort von will anonym bleiben kommentieren
schwarzer25 156 Beiträge Samstag Januar 4, 2014Mitglied seit: April 18, 2018 Zuletzt online: - 18. Mai 2014 um 19:48
+1
Bewertung
Er muss nicht zahlen
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
Antwort von schwarzer25 kommentieren
Lalaloops 8 Beiträge Donnerstag Mai 15, 2014Mitglied seit: Mai 19, 2014 Zuletzt online: - 19. Mai 2014 um 10:17
+1
Bewertung
Nicht zahlen, weil man nicht in Voraus abgesprochenen hat das wie viel es kostet und Person B hat gar nicht erwähnt das Sie eine Prostituierte ist...
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
Antwort von Lalaloops kommentieren
Mond.Bond 91 Beiträge Mittwoch Dezember 4, 2013Mitglied seit: November 16, 2015 Zuletzt online: - 19. Mai 2014 um 17:54
0
Bewertung
perfekt leute!!!Tausend pro sicher habt ihr Recht !!! ! ihr seid die besten!!! Schöner Gruß
Antwort von Mond.Bond kommentieren