Loyalitätserklärung ist nur ein reines Lippenbekenntnis oder?

Beiträge
93
Mitglied seit:
Dienstag Mai 7, 2013
Zuletzt online:
November 23, 2015
- - Letzte Antwort:  Gruß Gott - 4. Juni 2014 um 12:28
diese Bekenntnis zu den Grundwerten des deutschen Grundgesetzes ist meiner Meinung nach voll blödsinnige Einbürgerungsvoraussetzung ...
die deutsche Staatsbürgerschaft brauche ich zwar nicht aber ich will die erwerben... Als ich mir die Voraussetzungen angesehen habe und diese Loyalitätserklärung gelesen habe , musste ich voll lachen... Meiner Meinung nach , ist sie nur ein reines Lippenbekenntnis. Schließlich gibt es eine legalisierte politische Partei mit nationalistischer, völkischer und revanchistischer Ideologie. Ist das mit dem Grundgesetz Deutschlands vereinbar ??? Wenn ihr mich Frägt , geht es nur anbei um ein reines Lippenbekenntnis.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
jHi, Lippenbekenntnis hin oder her .... Das muss unterschrieben werden , wenn ein ausländischer Bürger Deutsch werden will... Ob man daran aus moralischer Hinsicht daran fest glaubt , kann man lang drüber diskutieren... Außerdem NPD ist eine politische Partei. Daher ist deren Bildung staatlich eingewilligt.
Antwort von Gruß Gott kommentieren