Günstiger Kredit [Gelöst]

Beiträge
29
Mitglied seit:
Dienstag April 8, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 13, 2019
-
Ist es möglich, einen günstigen Kredit zu bekommen? Ich brauche nämlich das Geld, um meine Schulden zurückzuzahlen. Aber ein günstiger Kredit ist ein Muss. Wo kann ich einen solchen Kredit finden? Worauf sollte ich bei der Kreditaufnahme achten? Hoffentlich könnt ihr mir etwas aus eurer Erfahrung erzählen.
Gruß
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 1. Februar 2019
2
Danke
Schulden sind wirklich etwas Schreckliches. Gott sei Dank bin ich meine Schulden los. Ich habe viele schlaflose Nächte verbracht, in denen ich mir den Kopf wegen dieser Schulden zerbrochen habe. Tja, ein Kredit ist eine Lösung. Günstige Kredite werden ab einer Darlehenssumme von 500 Euro angeboten. Auch die Laufzeit des Darlehens hat einen Einfluss auf die Kreditkonditionen, womit die besten Zinsen für Laufzeiten von maximal 24 Monaten gültig sind. Um die monatlichen Ratenzahlungen niedrig zu halten, bieten viele Institute alternativ auch sehr lange Kreditlaufzeiten von 72 Monaten oder mehr, wobei die Zinsen aber einen beträchtlichen Teil der Kreditsumme ausmachen. Bei der Beantragung eines günstigen Kredits solltest du zudem auf die versteckten Nebenkosten wie Kontoführungsgebühren und Bearbeitungskosten achten.
Grüße

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 94 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Profil bloqué kommentieren
Beiträge
29
Mitglied seit:
Dienstag April 8, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 13, 2019
3
0
Danke
Hallo,

ich hatte auch dasselbe Problem, aber das Schrecklichste ist, wenn du einen Kredit brauchst, aber einen negativen Eintrag bei der Schufa hast. Viele Banken haben abgelehnt oder mir haben nicht ihre Konditionen gefallen. Ich wollte unbedingt wissen, welche Bank die beste ist und welche Bank die besten Konditionen bietet. Von Höhe der Zinsen bis zu den besten Angeboten.
Antwort von nnick kommentieren
Beiträge
57
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 10, 2018
0
Danke
Hey,

noch ein kleiner Tipp für dich, vielleicht kannst du mit ihm was anfangen.

Es gibt eine Art von Kredit, die sich Abrufkredit nennt. Kannst du dir ungefähr wie einen Dispokredit bei einer Bank vorstellen.
Nichts für ungut, aber ich nehme mal an, dass deine Bank dich nicht mit einem besonders hohen Dispo betraut, wenn du mit Krediten Schulden bezahlst.
Bei einem Abrufkredit steht dir eine bestimmte Summe maximal zur Verfügung, bei Bedarf kannst du dann etwas in deinen sogenannten Kreditrahmen einsteigen und dich daraus bedienen. Zinsen und sonstige Kosten werden nur fällig, wenn du den Kredit auch nutzt.

Ich nutze seit einer Weile einen Abrufkredit, weil mein Einkommen leider etwas fluktuiert und ich gelegentlich ein kleines Polster brauche.

Denke dass das eine ganz gute Maßnahme ist, um eine höhere Verschuldung zu vermeiden.
Antwort von Macher86 kommentieren