Ich hoffe, ihr kennt euch mit Ausländerecht aus

Dina.Din
Message postés
64
Date d'inscription
Donnerstag August 14, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 19, 2015
- 27. August 2014 um 17:46
RE.VW
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
- 29. August 2014 um 10:09
hallo zusammen,

Ein Bekannte , aus dem Irak, hat Misst gebaut und sich strafbar gemacht. Er hat jedoch seine Aufenthaltstitel nach dem Asylverfahrensgesetz bekommen. Mir ist zu Ohren gekommen , dass ein gestrafter Ausländer die BRD verlassen muss, also er wird abgeschoben werden. Trifft es meinen Bekannten zu? Soll ein Anwalt eingeschaltet werden?

2 Antworten

hmmm, ich glaube , die Abschiebung einer Person kommt darauf an , ob er dem deutschen Volk Gefahr darstellt. Jetzt fallet mir was ein: hab im TV- Schow " Verklag mich doch " ein Typ aus Indonesien hat sich wegen Scheinehe strafbar gemacht, woraufhin er abgeschoben werden musste. Ob es der Realität standhält, weiß ich leider nicht.Was hat denn deiner Bekannte eingestellt?
0
RE.VW
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
15
29. August 2014 um 10:09
Dina .din!


Anbei hänge ich dir einen gesetzlichen Text
in Bezug auf Verbot der Abschiebung für Asylberechtigte und Ausländer an. Aber alles kommt - meines Erachtens nach- auf die Schwere der Straftat Ihres Bekannten.
0