Abwechselnd 6Monate zu Hause bleiben und in die Elternzeit gehen

Beiträge
1
Mitglied seit:
Donnerstag Januar 29, 2015
Zuletzt online:
Januar 29, 2015
- - Letzte Antwort: twenty two
Beiträge
87
Mitglied seit:
Mittwoch Mai 8, 2013
Zuletzt online:
November 23, 2015
- 2. Februar 2015 um 17:27
hallo zusammen,

Kann man als Mutter mit dem Vater abwechselnd 6 Monate zu Hause bleiben und in die Elternzeit gehen ?Weiß jemand, wo man das beantragen muss und wer mir dann das Gehalt zahlt? kann unser Chef uns trotzdem kündigen oder habe ich da einen Gesetzesschutz?Vielen Dank schon mal der Mühe.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
@1Weiß jemand, wo man das beantragen muss und wer mir dann das Gehalt zahlt?
Es gibt doch sowas wie Elterngeld. Das müsst ihr bei eurer Elterngeldantragsstelle
beantragen. Es kommt drauf an, in welchem Bundesland Ihr ansässig seid.

@2 kann unser Chef uns trotzdem kündigen oder habe ich da einen Gesetzesschutz?
Kündigungsschutz während der Elternzeit

Kündigung ohne behördliche Zustimmung ist unzulässig.
twenty two
Beiträge
87
Mitglied seit:
Mittwoch Mai 8, 2013
Zuletzt online:
November 23, 2015
11 -
Den Kommentar meines Vorredners kann ich nun diesen Link anfügen Hoffe,es kann Ihnen was helfen.
Antwort von sternTV kommentieren