Autounfall und Fahrerflucht

Beiträge
55
Mitglied seit:
Mittwoch November 7, 2012
Zuletzt online:
November 23, 2015
-
hallo, Folgendes Problem.
Heute habe ich einen Autounfall gebaut. Es war mein erster seit 17 Jahren. Da ich Diabetikerin bin , habe ich das Bewusstsein verloren und der Gegenfahrer hat sich aus dem Staub gemacht. Seinem Rotlichtverstoß zufolge , hege ich den Verdacht , dass er wegen Trunkenheit am Steuer abhaute... Wie soll jetzt weitergehen? Die Schadensmeldung ist halb ausgefüllt.
Mit der Bitte um Hilfe.
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

Beiträge
12
Mitglied seit:
Freitag September 11, 2015
Zuletzt online:
Oktober 23, 2015
5
0
Danke
Hat sich der Fall inzwischen geklärt?
Antwort von Thenery kommentieren
Beiträge
22
Mitglied seit:
Freitag September 18, 2015
Zuletzt online:
Oktober 16, 2015
12
0
Danke
Wie heftig ist das denn bitte? Wer lässt eine bewusstlose Person zurück, nachdem er einen Unfall gebaut hat?!
Antwort von Tands1980 kommentieren