Kündigung bei Victoria Milan nachweisen

Gelöst
faulsack
Message postés
84
Date d'inscription
Montag Mai 27, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
- Geändert am 2. Februar 2019 um 04:02
RE.VW
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
- 27. April 2015 um 17:29
Guten Tag!
Folgender Sachverhalt:
Vor ein paar Monaten war ein Freund von mir bei Victoria Milan Mitglied. Nachdem er seine Kündigung beim Kundenservice ausgesprochen hat, meinte die Dame zu ihm, sie soll schriftlich erfolgen. Daher hat er ein Kündigungsschreiben zugefaxt. Die Sache war für ihn gegessen. Nun hat er heute erstaunlicherweise 3 Mahnungen im Junkmail-Ordner von dem Service bekommen, mit der Aufforderung 136,74 € Mitgliedschaftskosten und 60 € Mahungskosten zu zahlen. Das ist viel Geld und er will auf gar keinen Fall zahlen. Was soll er denn tun? Für jeden Hinweis ist er sehr dankbar.
MfG

1 Antwort

RE.VW
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
15
Geändert am 2. Februar 2019 um 04:02
Es ist immer ratsam, eine Kündigung per Einschreiben mit Retourenschein zu tätigen. Wenn Sie das per Fax erledigt haben, hat der Freund eine Fax-Bestätigung. Einfach diese hinschicken. Sollte diese nicht vorhanden sein, sollte er die Beiträge zahlen und eine wirksame Kündigung einreichen.
1