Wohnung unverschuldet in Brand gesetzt

Beiträge
48
Mitglied seit:
Dienstag Oktober 21, 2014
Zuletzt online:
November 24, 2015
-
Guten Tag,

kurze Frage: welche Ansprüche hat ein Mieter gegen einen Vermieter, wenn der Mieter unverschuldet die Wohnung in Brand setzt. Brandursache ist ein Fehler an einen technischen Gerät das dem Mieter gehört?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

Beste Antwort
Beiträge
249
Mitglied seit:
Montag März 30, 2015
Zuletzt online:
Februar 18, 2016
163
1
Danke
Der Vermieter muss die Wohnung wieder herstellen. Bis dahin kann der Mieter die Miete angemessen mindern.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 139 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Perry_M kommentieren
Beiträge
48
Mitglied seit:
Dienstag Oktober 21, 2014
Zuletzt online:
November 24, 2015
5
0
Danke
vielen Dank Perry Ihrer Zeit. Hab meinen Vermieter schriftlich drum gebeten , mir Mietminderung einzuwilligen, bis ich alles repariert habe. Nun kommt heute seine Antwort und halten Sie sich fest: der will mich jetzt wegen Brandstiftung anzeigen eventuell mich für alle entstandenen Sachen veranwtortlich machen: Angegebener Grund: ich sei für den Aquarium-Brand mitverantwortlich. Da das Aquarium mir gehört . Wie soll ich jet vorgehen? Könnten Sie mir vll weiterhelfen?Es wäre echt sehr lieb von Ihnen.
Antwort von 07.25 kommentieren