Wohnung unverschuldet in Brand gesetzt

07.25
Message postés
48
Date d'inscription
Dienstag Oktober 21, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 24, 2015
- Geändert am 17. Juli 2019 um 03:24
07.25
Message postés
48
Date d'inscription
Dienstag Oktober 21, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 24, 2015
- 1. September 2015 um 13:27
Guten Tag,

kurze Frage: Welche Ansprüche hat ein Mieter gegen einen Vermieter, wenn der Mieter unverschuldet die Wohnung in Brand setzt? Brandursache ist ein Fehler an einem technischen Gerät, das dem Mieter gehört.

2 Antworten

Perry_M
Message postés
249
Date d'inscription
Montag März 30, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 18, 2016
217
Geändert am 17. Juli 2019 um 03:25
Der Vermieter muss die Wohnung wiederherstellen. Bis dahin kann der Mieter die Miete angemessen mindern.
2
07.25
Message postés
48
Date d'inscription
Dienstag Oktober 21, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 24, 2015
13
Geändert am 17. Juli 2019 um 03:28
Vielen Dank Perry. Hab meinen Vermieter schriftlich darum gebeten, mir Mietminderung zu bewilligen, bis ich alles repariert habe. Nun kommt heute seine Antwort und halten Sie sich fest: Der will mich jetzt wegen Brandstiftung anzeigen, eventuell mich für den ganzen entstandenen Schaden verantwortlich machen. Angegebener Grund: Ich sei für den Aquarium-Brand mitverantwortlich, da das Aquarium mir gehört. Wie soll ich jetzt vorgehen? Könnten Sie mir vielleicht weiterhelfen? Es wäre echt sehr lieb von Ihnen.
0