Täuschung des Verkäufers

Melden
Message postés
5
Date d'inscription
Freitag Februar 5, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 18, 2016
-
Message postés
5
Date d'inscription
Freitag Februar 5, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 18, 2016
-
Hallo,

und zwar habe ich mal eine Frage: Ich hatte mir einen LED-Leuchtbalken der Marke Fluval 2.0 gekauft, dieser kostet 249 Euro, heute noch, diese Lampe ist gerade neu auf dem Markt. Ich wollte diese haben, da auf deren Internetseite und auch auf der Verpackung steht, dass dieser Leuchtbalken per Wi-Fi und Handy-App gesteuert werden kann. Ich stellte später fest, dass die App kein Gerät finden konnte. Dann stellte ich fest, dass ich extra ein Gerät brauche, was an der Lampe angeschlossen wird, um dann Wi-Fi zu bekommen. Letztendlich stellte sich heraus vom Hersteller, dass es dieses Gerät noch gar nicht gibt, und wann es erscheinen wird, steht noch nicht fest. Meiner Meinung nach ist das doch eine Täuschung, oder?

Leider habe ich die Verpackung und Rechnung nicht mehr, da meine Frau mit der Verpackung auch die Rechnung weggeschmissen hat.

2 Antworten

Message postés
77
Date d'inscription
Donnerstag September 3, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 11, 2016
84
Na ja, kann ja sein, dass da so einiges im Kleingedruckten stand? Bei Geräten, die neu auf den Markt kommen, ist immer Vorsicht geboten. Das Problem ist vor allem aber die fehlende Rechnung. Bei Online-Bestellungen hat man allerdings in den meisten Fällen noch eine Auftragsbestätigung. Die Zeit für den Widerruf wird vermutlich auch schon abgelaufen sein.
Message postés
5
Date d'inscription
Freitag Februar 5, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 18, 2016
1
Na ja, da ich dieses Artikel über ebay gekauft habe, könnte ich das dadurch nachweisen. Aber egal, wichtig ist, dass der Hersteller ein falsches Produkt verkauft bzw. ein Produkt anbietet, was falsche Angaben hat oder etwas vortäuscht, um den Verkauf zu fördern.