Sind Online-Casinos sicher und werden auch geprüft?

Beiträge
3
Mitglied seit:
Montag Juli 25, 2016
Zuletzt online:
Juli 25, 2016
- 25. Juli 2016 um 22:24 - Letzte Antwort:
Beiträge
11
Mitglied seit:
Mittwoch Dezember 13, 2017
Zuletzt online:
Februar 14, 2018
- 14. Februar 2018 um 16:16
Guten Tag,

Sind Online Casinos eigentlich sicher und werden auch geprüft?
Würde mich mal so interessieren
Um einen Zufall herbeizuführen, bedarf es vieler Vorbereitungen!
Um eine improvisierte Rede zu halten, braucht man mindestens drei Wochen!
Mark Twain
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

7 Antworten

Beste Antwort
Beiträge
6
Mitglied seit:
Montag Juli 18, 2016
Zuletzt online:
Juli 28, 2016
- Geändert von SilkeCCM am 3.08.2018 06:05
1
Danke
Am besten spielt ihr bei einem Anbieter, der seine Lizenz auf Malta gemacht hat, da diese durch die EU Gesetze reglementiert und auch überwacht werden.

Welche Glücksspiellizenzen gibt es?

Üblicherweise werden deutschsprachige Online-Casinos auf eine von drei verschiedenen Arten lizensiert.

Glücksspiellizenz aus der Karibik: Karibikstaaten wie Curacao besitzen nicht nur eine sehr liberale Steuer-, sondern auch Glücksspielpolitik und lizensieren daher eine ganze Reihe von Online-Casinos. Eine solche Lizenz ist natürlich immer besser als gar keine, dennoch lohnt es sich, vor der Anmeldung genauer hinzuschauen, ob die Plattform nicht auch noch andere der oben genannten Merkmale eines seriösen Online-Casinos besitzt. Denn: Die Vorgaben der karibischen Behörden sind mitunter recht lax und im Ernstfall gibt es keinerlei rechtliche Mittel für Spieler, gegen das betreffende Casino vorzugehen.
Glücksspiellizenz aus der EU: Lizenzen von einem EU-Staat wie Malta sind da schon weitaus sicherer. Hier greift europäisches Recht und die Lizensierungskriterien sind deutlich strenger als in der Karibik.
Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein: Deutsche Glücksspiellizenzen sind ein Garant für sicheres und faires Spiel, aber leider auch rar gesät. Nur wenige Plattformen, wie das Ladbrokes Casino, das 888 Casino oder das DrückGlück-Casino können mit einer deutschen Lizenz aufwarten.


Das Haar, das mancher in der Suppe findet,
stammt oft von den eigenen Zähnen.

Danke Markus72 1

Reden Sie mit Kommentar hinzufügen

CCM hat diesen Monat 53 Benutzern geholfen

Antwort von Markus72 kommentieren
Beiträge
112
Mitglied seit:
Sonntag Januar 5, 2014
Zuletzt online:
Juni 8, 2018
- 15. September 2016 um 14:35
0
Danke
Ich denke es kommt immer auf den Anbieter an
Antwort von mirsomir kommentieren
Beiträge
55
Mitglied seit:
Donnerstag September 15, 2016
Zuletzt online:
Februar 8, 2017
- 16. September 2016 um 15:14
0
Danke
Sicher sind Online Casinos bestimmt nicht :D
Antwort von Feierabendbier kommentieren
Beiträge
171
Mitglied seit:
Samstag Januar 4, 2014
Zuletzt online:
Oktober 28, 2018
- Geändert von SilkeCCM am 3.08.2018 06:06
0
Danke
Wenn man in einem deutschen Casino spielt dann geht man davon aus das alles lizenziert ist und seriös.
Ich habe bereits in einigen Casinos gespielt und nicht alle Casinos waren auch wirklich seriös.
Aus dem Grund sollte man auch wirklich immer schauen, dass man sich Infos zu diesem holt.

Bei mir ist es so, dass ich auch angefangen habe Casino Tischspiele zu spielen. Mal was anderes als die Standard online Casino Spiele :)

Lg
Antwort von schwarzer25 kommentieren
Beiträge
30
Mitglied seit:
Freitag Dezember 30, 2016
Zuletzt online:
Januar 3, 2018
- 3. Januar 2018 um 13:06
0
Danke
Ich würde einfach noch ein bisschen abwarten, bis sich das mit dem Glückspielstaatsvertrag oder wie das heißt endlich geklärt hat. Dann bist du auf der sicheren Seite.
Antwort von MarkSugarMountain kommentieren
Beiträge
11
Mitglied seit:
Donnerstag Februar 8, 2018
Zuletzt online:
Februar 8, 2018
- 8. Februar 2018 um 14:53
0
Danke
Kommt immer drauf an, auf welchen Seiten du dich rumtreibst. Aber in der Regel sind die genauso geprüft.
Antwort von helmutkane kommentieren
Beiträge
11
Mitglied seit:
Mittwoch Dezember 13, 2017
Zuletzt online:
Februar 14, 2018
- 14. Februar 2018 um 16:16
0
Danke
Das einzige was bei Casinos sicher ist, ist dass man es schwer hat wieder da raus zu kommen , wenn man erst mal regelmäßig zockt.
Antwort von Gizaregit kommentieren