Devisenhandel

Beiträge
85
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Zuletzt online:
August 9, 2018
-
Guten Tag,

Ich habe zwar schon einige kleine Erfahrungen mit Aktienhandel gemacht. Nur bin ich heute auf das Thema Devisenhandel und Währungshandel gestoßen und war völlig ratlos bzw. hatte ich keine Ahnung davon. In dem Artikel klang es zwar sehr interessant, aber dennoch nicht sehr verständlich für mich.
Hat jemand von euch damit schon einmal Erfahrungen gesammelt oder kennt sich damit allgemein ein wenig aus und kann mir ein paar Tipps geben oder kurz erklären wie das funktionieren soll? :)
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

3 Antworten

Beste Antwort
Beiträge
27
Mitglied seit:
Dienstag April 19, 2016
Zuletzt online:
März 17, 2017
1
Danke
Das ist im Grunde ganz einfach. Devisenhandel ist einfach nur der Kauf und Verkauf von Währungen. Man versucht damit Geld zu verbinden indem man eine Währung heute billig kauft und morgen teuer wieder verkauft. Die Währungskurse unterliegen ja täglichen Schwankungen. Da kann man dann zum Beispiel einen Dollar für 0,80 Euro kaufen und ein paar Tage später den Dollar wieder für 0,82 Euro verkaufen. So hast du dann einen Gewinn gemacht. Leute mit Geld machen das dann mit ein paar Millionen Euro und verdienen so eine Menge Geld. Machen mittlerweile aber auch viele Privatleute, nur nicht in so großen Mengen.
Es gibt mittlerweile eine ganze Menge Anbieter über die man das machen kann. Wenn man sich da ein wenig reinkniet und reinliest, kann man sich damit sicher was ordentliches dazuverdienen.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM hat diesen Monat 123 Benutzern geholfen

d.sisic
Beiträge
123
Mitglied seit:
Sonntag Dezember 1, 2013
Zuletzt online:
Mai 22, 2018
-
Gut erklärt!
Antwort von Frasole kommentieren
Beiträge
123
Mitglied seit:
Sonntag Dezember 1, 2013
Zuletzt online:
Mai 22, 2018
0
Danke
Forex (Foreign Exchange) ist generell noch nicht so lange verfügbar für Privatleute. Grund: Zu wenig Nachfrage aufgrund von zu wenig/schlechten Infos.

Generell nochmal für den Devisenhandel: Du tauschst Währung gegen Währung. Das Devisengeschäft unterliegt großen Schwankungen.

zB: Heute geht es der amerikanischen Wirtschaft schlecht, der europäischen Wirtschaftszone gut: Ein guter Tag um seine Euros gegen eine andere Währung zu tauschen. man kann auch auf den Wertverlust einer Währung tippen.
Antwort von d.sisic kommentieren
Beiträge
48
Mitglied seit:
Dienstag August 16, 2016
Zuletzt online:
März 28, 2018
0
Danke
Schon lustig wie immer öfter Privatleute für solche riskanten Anlagen akquiriert werden.
grillplatzboy
Beiträge
47
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Zuletzt online:
September 12, 2018
-
Da stimme ich dir zu, allerdings kann es ja auch sein, dass sich einige Leute schlichtweg absichern möchten.
Antwort von KathrinV kommentieren