Falsche Beratung vom Steuerberater

Klaus56 19 Beiträge Samstag Oktober 10, 2015Mitglied seit: Juni 8, 2018 Zuletzt online: - 28. Februar 2017 um 13:05 - Letzte Antwort: Andindeford 11 Beiträge Donnerstag Juni 15, 2017Mitglied seit: Juni 15, 2017 Zuletzt online:
- 15. Juni 2017 um 10:29
Nehmen wir an, Person A geht zum Steuerberater. Dieser vergisst wichtige Eintragungen und es entstehen dem Klienten sehr hohe finanzielle Nachteile. Kann der Steuerberater hier voll in Haftung genommen werden?
Habe auf http://berufshaftpflichts-testsieger.de/news/ gelesen, dass Steuerberater und Buchhalter eh eine Berufshaftpflichtversicherung abschließen müssen. Doch wie kann Person A seinen Anspruch gelten machen
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

ThensThens 11 Beiträge Donnerstag Mai 18, 2017Mitglied seit: Mai 18, 2017 Zuletzt online: - 18. Mai 2017 um 15:23
0
Danke
Also, Augen auf beim Steuerberater Kauf äh Vergleich ;)
Antwort von ThensThens kommentieren
Andindeford 11 Beiträge Donnerstag Juni 15, 2017Mitglied seit: Juni 15, 2017 Zuletzt online: - 15. Juni 2017 um 10:29
0
Danke
Ich denke mal ja, aber genau kann ich es dir nicht sagen.
Antwort von Andindeford kommentieren