Pool nachträglich bauen, Wertsteigerung abschätzen

jake1429 - 22. Januar 2018 um 13:17 - Letzte Antwort: helmutkane 12 Beiträge Donnerstag Februar 8, 2018Mitglied seit: Februar 8, 2018 Zuletzt online:
- 8. Februar 2018 um 14:48
Guten Tag, ich habe überlegt einen Pool in den Garten zu bauen. Einen wie auf https://www.123pool.de/. Nun wollte ich mal wissen wie groß die Wertsteigerung des Haus sein wird? Ich denke nicht, dass die Steigerung nur so hoch ist wie die Anschaffungskosten.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

schwarzer25 165 Beiträge Samstag Januar 4, 2014Mitglied seit: Juni 3, 2018 Zuletzt online: - 28. Januar 2018 um 15:41
0
Danke
Da kann dir glaube ich keiner was dazu sagen, weil es auf einige Faktoren zu achten gibt.
Ich für meinen Teil habe zum Bsp verschiedene Informationen gefunden, das beste was du machen kannst ist, dass du einen Gutachter holst. Der bewertet dein Haus fachgerecht.

Ich werde bald auch einen Brunnen in den Garten bauen. Da habe ich mir auch schon einiges zu angeguckt ( zum Bsp https://www.hauswasserwerk-test.net/hersteller/einhell/ ) und bin soweit auch gut darauf vorbereitet.

Wie sieht es denn bei dir aus ?
Antwort von schwarzer25 kommentieren
helmutkane 12 Beiträge Donnerstag Februar 8, 2018Mitglied seit: Februar 8, 2018 Zuletzt online: - 8. Februar 2018 um 14:48
0
Danke
Ich denke mal am besten schätzen können wird ein Immobilienmakler das.
Antwort von helmutkane kommentieren