Vermieter droht mit Mieterhöhung [Gelöst]

-
Guten Tag,

mein Vermieter hat mir angedroht, die Miete um 30% zu erhöhen. Das ist für mich als Azubi eine Menge Geld. Darf er das so einfach oder habe ich Gegenrechte? Welches Recht hat ein Mieter gegen eine aufgezwungene Mieterhöhung?

Danke
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 29. Januar 2019
1
Danke
Dein Vermieter darf bis zu dem Stand erhöhen wie im Schnitt auch die anderen Wohnungen in deiner Stadt kosten.

30 Prozent sind aber sehr viel. Da müsste deine Wohnung im Moment sehr, sehr günstig sein, sonst ist das zu viel.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 94 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von liselotte kommentieren
Beiträge
77
Mitglied seit:
Donnerstag Mai 2, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 20, 2015
3
1
Danke
Hallo!
Ich weiß, dieser Thread ist etwas alt, aber ich finde diesern CCM-Artikel recht interessant, was die Mieterhöhung angeht.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 94 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von 00071 kommentieren