Einheitswert und Grundsteuer

- - Letzte Antwort: jesper987
Beiträge
1
Mitglied seit:
Mittwoch Juni 30, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 30, 2010
- 30. Juni 2010 um 21:54
Hallo! Helft bitte einem Unwissenden. Wir haben ein Grundstück gekauft, das wir später mit einem Einfamilienhaus bebaut haben. Seit dem Kauf bekommen wir ständig sogenannte Einheitswertbescheide. Warum? Ändert sich dadurch auch die Grundsteuer? Bisher ist diesbezüglich noch nichts passiert.
Danke für eure Hilfe!
Mehr anzeigen 

2 Antworten

0
Danke
Du geizt ganz schön mit Infos. Sollen wir hellsehen, was wann passiert ist?
Antwort von DAS REICHT NICHT kommentieren
Beiträge
1
Mitglied seit:
Mittwoch Juni 30, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 30, 2010
0
Danke
Viele Infos hast du uns wirklich nicht gegönnt, aber vielleicht soviel für ein erstes Verständnis: Nach einem Kauf erfolgt eine Zurechnungsfortschreibung. Du bekommst einen Einheitswertbescheid; aber die Grundsteuer ändert sich nicht. Nach dem Bau eines Hauses erfolgt eine Art-und Wertfortschreibung. Du bekommst wieder einen Einheitswertbescheid. Da sich der Wert geändert hat, sollte sich auch die Grundsteuer ändern. Das passiert aber nicht im Einheitswertbescheid. Darüber wirst du noch informiert.

Das kannst du aber alles auch prima und ausführlich im Internet nachlesen.
Antwort von jesper987 kommentieren