Führerschein verlängern : das Wichtigste in Kürze.

Dezember 2016

Im Folgenden wird es ein Überblick über die Gültigkeitsdauer ggb. über die Verlängerung von Führerscheinen geworfen

Führerschein der Klassen C/CE, C1/C1E, D1/D1E oder D/DE


Gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz beziehungsweise der Richtlinie 2003/59/EG des Europäischen Parlaments und des Rates , müssen die EU-Berufskraftfahrer mit Führerschein der Klassen C/CE, C1/C1E, D1/D1E oder D/DE, die Fahrten gewerblicher Art durchführen wollen,müssen regelmäßig alle fünf Jahre (35-stündige-Weiterbildung) eine Grundqualifikation oder beschleunigte Grundqualifikation absolvieren ggb. nachweisen. Die Betroffenen sind:
  • Besitzer von Führerschein - C-Klassen , welche ab dem 10. September 2009 datieren.
  • Besitzer von Führerschein - D- Klassen , welche ab dem 10. September 2008 datieren.

Gültigkeit der Führerscheinen der Klasse D, D1, DE oder D1E

  • Führerscheine der Klasse D, D1, DE oder D1E sind nur 05 Jahre gültig. Je nach Alter müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden.

Die Verlängerung vom Busführerschein: Grundvoraussetzungen


Sollte der noch " Busfahrer" unter 50 Jahren und seine Fahrerlaubnis verlängern wollen, muss er ein ärztliches Gutachten vorliegen , seine Fahrtauglichkeit beziehungsweise ein augenärztliches Gutachten beizeuhungsweise eine Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung (Anlage 6 Nr. 2.1 der Fahrerlaubnis-
Verordnung)vorliegen lassen, das Sehvermögen nachzuweisen. (dabei werden Zentrale Tagessehschärfe: beim besseren Auge: 1,0 , beim schlechteren Auge: 0,8) sein& sowohl normales Stereosehen als auch normales Farbensehen stellen Grundvoraussetzungen dar & Gesichtsfeld muss mit einem automatischen Halbkugelperimeter geprüft werden). Busfahrer über 50 müssen abgesehen davon ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Sprich: Reaktionsfähigkeit. Belastbarkeit, Konzentrationsleistung und so weiter.

Erforderliche Unterlagen für die Verlängerung der Führerscheine der Klasse C- und D-


Bei D-Klasse


Siehe oben.

Führerschein :Antragsstellungsfristen


Der Antrag auf die Führerscheinverlängerung soll 03 Monate vor dem Ablaufdatum des alten Führerscheins gestellt werden.

Kosten der Führerscheinverlängerung

  • Kosten der Führerscheinverlängerung +/- 42,60 Euro.
  • Express-Bestellung: Gebühr plus +/- 35 Euro Aufpreis.
  • Bei Expressbestellung (hier keine Zusendung möglich).

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Führerschein verlängern : das Wichtigste in Kürze. " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.