Melden

Schwarzfahren in der straßenbahn [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage mario85 - Letzte Antwort am Dez 7, 2010 22:35
hallo

da ich nur wenig ausbildungsvergütung bekomme und mir kein auto leisten kann, fahre ich manchmal schwarz staßenbahn.
neulich wurde ich erwischt und musste 40 euro strafe bezahlen.

ich sehe das nicht ein, weil ich habe ja keinem vertrag zugestimmt. der kontrolleur hat aber gesagt, dass der vertrag über die beförderung nicht erfüllt wurde.
wieso muss ich die strafe dann bezahlen?
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Hallo Mario!

du solltest in zukunft vielleicht lieber tickets kaufen, da du anscheinend nicht weißt, dass wenn du in die straßenbahn einsteigst schon konkludent ein vertrag zu stande 'kommst. durch dein einsteigen signalisierst du ja deinen wunsch, befördert zu werden.
und die betreiberfirma der s-bahn macht dir durch das öffnen der türen ein angebot, das du durch das einsteigen annimmst.

es ist also sehr wohl ein vertrag zu stande gekommen. nur eben nicht ausdrücklich (durch vertragstext) sondern konkludent (durch schlüssiges verhalten).
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!