Termin für ein Vorstellungsgespräch absagen und verschieben

April 2018

Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen sind, sollten Sie unbedingt versuchen, den Termin einzuhalten. Falls Sie trotzdem kurzfristig absagen und um einen neuen Termin bitten müssen, helfen wir Ihnen hier, das freundlich und elegant zu erledigen.


Vorstellungsgespräch absagen und um neuen Termin bitten

Manchmal hat man einfach keine andere Wahl, als einen Termin abzusagen, auch wenn es um so etwas Wichtiges wie ein Vorstellungsgespräch geht. Wenn Sie die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch absagen müssen, sollten Sie auf jeden Fall vemeiden, bei Ihrem potenziellen Arbeitgeber einen schlechten Eindruck zu hinterlassen. Auf der anderen Seite ist das aber auch für Sie ein Test, wie das Unternehmen reagiert, ob es auch auf Ihre Wünsche eingehen kann.


Ist der Termin relativ nah, dann sagen Sie auf jeden Fall telefonisch ab und erwähnen Sie, dass Sie noch einmal schriftlich bzw. per E-Mail um einen neuen Termin bitten.

In Ihrem Schreiben sollten Sie aus Höflichkeit einen Grund für Ihre Absage nennen. Familienangelegenheiten oder Krankheiten machen sich als Gründe aber schlecht: Der potenzielle Arbeitgeber könnte daraus schließen, dass Sie wegen Kleinigkeiten später auch nicht zur Arbeit kommen werden oder dass Ihre körperliche Leistungsfähigkeit beschränkt ist. Auch wenn Sie wegen weiter Entfernung nicht kommen können oder noch Zeit brauchen, sagen Sie das lieber nicht. Gute Gründe für eine Absage sind Geschäftstermine, Präsentationen oder Abgabetermine für Arbeiten.

Übrigens: Auch falls Sie kein Interesse mehr an dem Job haben sollten und keinen neuen Termin möchten, sagen Sie trotzdem auf jeden Fall formal ab.

Muster für die Absage eines Vorstellungsgesprächs


Absage Vorstellungsgespräch



Vor- Nachname des Bewerbers
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer


Firma
Ansprechpartner
Straße und Hausnummer
PLZ Ort

Ort, Datum


.

Betreff: Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch

Sehr geehrte/r Frau/Herr _______ ,

vielen Dank für Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch. Leider ist es mir wegen eines schon lange geplanten Geschäftstermins unmöglich, zu Ihren vorgeschlagenen Termin am __.__.20__ um ___ Uhr zu kommen.

Deshalb möchte ich Sie bitten, mir eine andere Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch zu geben. Als mögliche Alternativen schlage ich den __.__.20__ um ___ Uhr oder den __.__.20__ um ___ Uhr vor.

Ich hoffe, Ihnen damit keine Umstände zu bereiten, und freue mich auf Ihre baldige Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © photosync - Shutterstock.com
Erstellt von Janine01. Letztes Update am 9. April 2018 um 06:52 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Termin für ein Vorstellungsgespräch absagen und verschieben" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.

Wie verfasse ich ein Einladungsschreiben für ein Visum?
Kündigungsschreiben eines Mietverhältnisses durch den Vermieter