Renditeobjekt kaufen

- - Letzte Antwort: Connyy
Beiträge
15
Mitglied seit:
Mittwoch März 2, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 6, 2011
- 20. März 2011 um 21:28
Guten Tag,

was haltet ihr in der derzeitigen situation davon, ein renditeobjekt zu kaufen?
Mehr anzeigen 

2 Antworten

0
Danke
wenn du genügend kapital hast, dann ist das definitiv eine gute idee. natürlich abhängig von der jeweiligen immobilie.
an deiner stelle würde ich vor einem kauf ganz genau die standortfaktoren analysieren, die zu vermietung beitragen:
- gibt es eine universität in der nähe?
- ist die region sehr strukturschwach oder gut ausgebaut?
- wie groß ist die jeweilige stadt?
- gibt es arbeit in der region?
usw.
Antwort von peter kommentieren
Beiträge
15
Mitglied seit:
Mittwoch März 2, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 6, 2011
0
Danke
Hallo,
leider enthält Ihre Frage keinerlei näheren Anhaltspunkte, auf man eingehen könnte. Sicherlich ist es , wenn man nur mal die Kredit- und Zinssituation betrachtet, eine gute Gelegenheit, sein Geld, das man hat, gut anzulegen. Und bei den seit einigen Jahren niedrigen Zinsen ist es ebenfalls empfehlenswert. Suchen Sie sich über die Seite http://baugeld-zinsen.net Anhaltspunkte. Mit diesem Wissen über die Angebote errechnen Sie nun Ihre finanziellen Möglichkeiten. Und dann beauftragen Sie einen Makler, auch wenn er Geld kostet, mit der Suche nach einem Renditeobjekt.

Viel Glück

Connyy
Antwort von Connyy kommentieren