Was kann ein verbraucher alles verlangen?

bohner - 30. November 2011 um 21:46
 TaccoBell - 30. November 2011 um 21:46
Guten Tag,
jemand hat sich bei einem kollegen fliesen bestellt und bezahlt.die hat er dann geliefert und der kunde hat sie selbst verlegt jetzt passen dem kunden die fliesen nicht mehr und er verlangt den ausbau der fliesen, neue schönere fliesen und den einbau der neuen fliesen von meinem kollegen der hat jetzt angst, dass er das zahlen muss.ich habe gesagt das ist quatsch aber möchte hier doch noch mal auf nummer sicher gehen.kann jemand licht in die sache bringen?

1 Antwort

Wenn die Fliesen mängelbehaftet waren und Ihr Kollege Unternehmer im Sinne des BGB und der Kunde Verbraucher ist, dann ist es durchaus realistisch, dass diese Kosten auf Ihren Kollegen zukommen. Das ist EuGH Rechtsprechung!
0