Familienzusammenführung trotz Behinderung [Gelöst]

NADIA - 16. Dezember 2011 um 09:06 - Letzte Antwort: Achim.M 124 Beiträge Donnerstag November 3, 2011Mitglied seit: Juni 20, 2014 Zuletzt online:
- 16. Dezember 2011 um 14:09
Guten Tag,

ich bin deutscher Staatsbürgerschaft , algerischer Herkunft. Leider bin ich einem Verkehrsunfall zum Opfer gefallen , woraufhin ich/ zu 99% behindert und somit erwerbsunfähig eingestuft wurde.
Fraglich ,ob ich langfristige Familienzusammenführung meiner Eltern beantragen darf?
Ich danke jedem , der sich die Mühe machen würde , mir zu beantworten.
L.G
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Achim.M 124 Beiträge Donnerstag November 3, 2011Mitglied seit: Juni 20, 2014 Zuletzt online: - 16. Dezember 2011 um 14:09
0
Danke
Guten Tag !

So Leid es mir tut , muss ich Ihnen im Voraus versichern , dass Ihr Antrag abgelehnt wird. Denn man muss eine bestimmte Lohngrenze erreichen jemanden zusammenzuführen . Außerdem gibt dies für Ehepaare / Eltern versus Kinder nicht umgekehrt.
L.G
Antwort von Achim.M kommentieren