Rechte einer Belgierin in Deutschland? [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  RAOUL - 21. Dezember 2011 um 16:55
Guten Tag,

meine belgische Freundin ( in Brüssel ansässig) will zu mir ( in Bremen) einziehen. Da sie ihre Existenz dort unsere Liebesbeziehung aufgeben will/ wird, möchte ich gerne wissen , wie sie bürokratisch vorgehen soll hier neu anzufangen ? Hat sie denn Anspruch darauf ALG zu beziehen , bis sie einen Job gefunden hat?
Ich hoffe , ich falle euch nicht zur Last , wenn ich euch um schnelle Antwort bitten werde.
Tausend Dank dafür im Voraus.
mfG
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
Hallo,

also rechtlich hat Sie als EU-Bürgerin in Deutschland die gleiche Stellung wie Inländer. Wie es mit Sozialleistungen aussieht, weiß ich nicht. Grundsätzlich denke ich schon, dass Sie ALG beziehen kann. Aber die genauen Voraussetzungen kann ich Ihnen nicht nennen. Nehmen Sie Kontakt mit dem Arbeitsamt, Sozialamt etc auf. Dort wird man sich sicher gern um Ihr Anliegen kümmern.

Viele Grüße.
Guten Abend FreeWilly!
Haben Sie den besten Dank für Ihre schnelle Antwort und vor allem für ihre beruhigende Nachricht. Sobald sie meine Freundin bei mir eingezogen ist , gehen wir dann zum Arbeitsamt. Glücklicherweise kann sie schon Deutsch.
Liebe Grüße zurück!
Antwort von FreeWilly kommentieren