Gesundheit ist durch meinen Job gefährdet

- - Letzte Antwort:  DORIS - 16. Januar 2012 um 12:07
Guten Tag,

ich bin im medizinischen Bereich tätig( Medikamentenfabrik).
Aufgrund eingetretener Krankheiten , riet mir mein Arzt dringend eine neue stelle zu suchen. Nach telefonischer Rücksprache mit meinem Chef , entschied ich mich eine bürokratische stelle einzutreten. Denn so komme ich mit medizinischen Mittel in Berührung.
Wo ich heute auf meiner Arbeitsstelle erschien und die " neue " stelle übernehmen wollte , hat mir mein Chef gesagt , ich soll meinen alten Job haben , sonst kann ich gleich meine Kündigung einreichen. Meine Arbeitsattestes lassen ihn völlig kalt.
Was soll ich denn nun tun ? Meine Gesundheit ist durch meinen Job gefährdet.
Auf Tipps und Hinweise bedanke ich mich im Voraus.
L.G
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
600
Mitglied seit:
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
22
0
Danke
Hallo,
aber dein Chef hat dir die neue Stelle im Büro doch schon zugesagt, oder?
Wenn du krankheitsbedingt die Arbeitsleistung, die Gegenstand deines Arbeitsvertrags ist, nicht mehr ausführen kannst, dann kann man dir nicht so einfach kündigen.
Zur krankheitsbedingten Kündingung sieh dich mal unter http://www.recht-finanzen.de/contents/arbeitsrecht/krankheitsbedingte-kundigung um.

LG,
B.
Lieber / liebe Brandungsfelsen!
Hab den schönsten Dank für deine Hilfe.
Echt sehr freundlich von dir)))
L.G
Antwort von Brandungsfelsen kommentieren