Tochter ist dabei sich umzubringen [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  NADJA - 19. Januar 2012 um 08:51
Guten Tag,

ich ließ mich im 2011 scheiden. Der Familienrichter hat das Sorgerechtmeinem Ex -Mann gegeben. Das hielt ich auch für gute Entscheidung. Doch habe ich im Laufe der Zeit, dass meine Tochter darunter leidet . Nun trat sie neulich eine Hungerstreik an . Sie ist 07 Jahre alt. Wie kann ich schleunigst die Sorgerechtsentscheidung umkippen ?
Sie ist nur dabei sich umzubringen und wie dürfen uns das nicht zuzuschauen.
Mein Ex - Mann ist theoretisch damit einverstanden aber er will erstens dies gerichtlich regeln.
Weiß jemand Rat ?
Danke fürs Lesen.
L.G
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
eiltermin beim gericht beantragen.

wenn sie sich sicher sind, dass ihre tochter damit aufhört wenn sie bei ihr sind, dann sollten sie sie schnell zu sich nehmen!

wenn sich in wenigen tagen aber nichts verändert, müssen sie unbedingt in psychologische behandlung mit ihr und ggf zu einem arzt
Guten Lorgen!
Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung; Sie haben mir eine große Hilfe geleistet.
liebe Grüße !
Antwort von santander kommentieren