Hat er das Recht dazu ? [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  WAEL - 31. Januar 2012 um 12:22
Guten Tag,

meine Tochter hat ein uneheliches Kind auf der Welt gesetzt, dessen Vater nie einen Unterhalt bezahlt hat , es nie juristisch anerkennen wollte. Doch spielt er gerne die Vaterrolle in dem er es ohne Erlaubnis mit zu sich nimmt und es ausführt , ohne uns danach zu fragen.
Hat er das Recht dazu ? Kann man ihm den Kontakt zu der Tochter juristisch verbieten?
Vielen Dank für eure Mühe.
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
Guten Tag !

Solange sie nie unverheiratet waren hat Ihre Tochter das alleinige Sorgerecht des Kindes. Er ist - juristisch angesehen - ein Fremder./.
mfG
Antwort von WAEL kommentieren