Beschädigung (Garten) durch Bauarbeiter

- - Letzte Antwort:  ZIPPO - 8. Februar 2012 um 12:00
Guten Tag, mein Nachbar hat sich den Garten machen lassen von einem Gartenbauunternehmen. Die sind mit ihren Fahrzeugen aber so oft durch meinen Vorgarten gefahren, dass der jetzt aussieht wie Hund. Der Gartenbauer hat mir angeboten den Vorgarten für 2500€ wieder in Schuss zu bringen - Sonderpreis. Aber so viel möchte ich nicht ausgeben. Was ist rechtens?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
Rechtens wäre es, wenn der Gartenbauer kostenlos wieder in Ordnung bringt, was er selbst verunstaltet hat. Das nennt sich Sachbeschädigung und dafür muss er aufkommen. Erst etwas kaputt machen und dann Geld fürs Wiederherrichten verlangen...das ist ja eine ganz miese Nummer.
Antwort von ZIPPO kommentieren