Haben wir uns dadurch strafrechtlich gemacht?

ABDELAKARIM - 8. Februar 2012 um 15:39
Donia Tabboubi Message postés 1406 Date d'inscription Montag Oktober 10, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: Juni 3, 2022 - 9. Februar 2012 um 11:30
Guten Tag,

ich war mit meiner Frau und meine Kinder in Bremen ansässig. Doch haben wir dazu beschlossen ( meie Frau und ich ) die Kinder zu algerischen Schulen in Algerien zu schicken.
Es ist jetzt 06 Monate her und wir erhalten immer noch deren Kindergelder( sie sind alle Schüler unter 18).
Haben wir uns dadurch strafrechtlich gemacht?

1 Antwort

Donia Tabboubi Message postés 1406 Date d'inscription Montag Oktober 10, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: Juni 3, 2022 184
9. Februar 2012 um 11:30
Hallo!

Das nennt man Betrug und Erschleichung von staatlichen Leistungen. Dein Fall erinnert mich an einen türkischen Mann , der 03 Kinder erfunden hatte Sozialgeld abzukassieren. (Es stand in der Zeitung).
Lies mal dieses Zeitungsartikel . Das müsste dich sehr interessieren.
http://www.derwesten.de/panorama/gericht/drei-kinder-erfunden-und-sozialhilfe-kassiert-id3713442.html;
0