Was kommt jetzt auf mich zu?

Melden
-
Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
-
Guten Tag,
Ich bin dabei mich scheiden zu lassen. Nun hat mein " zukünftiger" Ex-Mann mich angezeigt , weil ich meine 12 jährige Tochter nicht mit ins Gericht mitnahm.Laut der ersten Gerichtssitzung hatte ich das (Teil)- Soprgerecht unserer Tochter.
Könnte mir jemand bitte behilflich sein und mir sagen was jetzt auf mich zukommen wird?
Besten Dank dafür , dass ihr mein Eintrage gelesen habt.
mfG

1 Antwort

Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
37
Hallo!
Sie können alles vergessen , denn Ihr Mann hat nichts in der Hand gegen Sie.
Kein Gesetz kann Sie dazu zwingen , Ihre Tochter ins Gericht mitzunehmen , solange Sie es nicht wollen (daran haben Sie auch Recht). Außerdem haben Sie das Sorgerecht Ihrer Tochter. Ich glaube nicht , dass es ins Gericht kommt. Seien Sie unbesorgt.
Gruß