Autofall&Muss ich einen Anwalt nehmen?

- - Letzte Antwort: RE.VW
Beiträge
184
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
- 24. Februar 2012 um 10:02
Guten Tag,

Am 08.12.2012 habe ich einen Autofall gehabt und der andere Fahrer ist dran schuld. Er hielt einfach nicht an den roten Ampel und er hat sich einfach aus dem Staub gemacht. Seitdem bin ich ans Bett gefesselt und kann mich nicht alleine bewegen.
Die Polizei hat mir mitgeteilt , dass sie den Fahrer ausfindig machen konnte.
Jetzt wüsste ich gerne, ob ich einen Anwalt einschalten muss meine Rechte zu bekommen oder soll ich einfach dem Gerichtstermin abwarten?
Fuer Aufklärung bedanke ich mich schon mal.
L.G
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
184
Mitglied seit:
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
15
0
Danke
Hallo!
An deiner Stelle würde ich mir einen Anwalt aussuchen meine Rechte zu kriegen. Vor allem wenn der andere Fahrer auf Flucht war , bestätigt die Theorie dass er an den Unfall schuldig war und es wird bei der Höhe des Schmerzensgeldes / Abfindung plus Punkt sein.
Doch wünsche ich dir gute Besserung vor allem.
L.G
Antwort von RE.VW kommentieren