Achtzehn jährige Frau in Not

Melden
-
Message postés
68
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 29, 2013
-
Guten Tag,
ich bin in Not und ich weiß nicht , an wen ich mich wenden soll. Meine Freundin hat mich auf dieses FAQ aufmerksam gemacht daher mein Eintrag. Ich hoffe , ich werde orientiert.
Zu meinem 18 Geburtstagstag hat mich meine Mutter vor der Tür gesetzt , unter dem Aufwand , dass ich mich auf mich verlassen kann. Sie will eigentlich ihren neuen Freund zu sich holen.
Jetzt möchte ich gerne eine Wohnung mieten , weil ich es satt habe bei Freunden zu leben, doch habe ich kein Geld.
Was soll ich denn machen? Wo soll ich hin?
PS: ich bin noch in der 13 Klasse.
Danke für eure Hilfe im Voraus.
L.G

1 Antwort

Message postés
68
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 29, 2013
2
Hallo, mach dich unverzüglich auf dem Weg zur Frauenberatungsstelle. Dort wirst du eine Unterkunft gesichert bekommen und die juristische Vorgehensweise gegen deine Mutter / deine Eltern eingeleitet werden.