Hausverkauf

- - Letzte Antwort: BARBIE.N
Beiträge
123
Mitglied seit:
Freitag Dezember 16, 2011
Zuletzt online:
September 3, 2013
- 5. März 2012 um 15:08
Guten Tag,

meine Lebensgefährtin hat ein Grundstück gehabt , worauf ich ein Haus mit meinem eigenen Geld bauen lassen habe.
Heute fordert sie die Hälfte des Hauses. (wie haben uns getrennt)
Hat sie das Recht dazu?
Fuer Antworten danke ich euch schon mal.
Gruß
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
123
Mitglied seit:
Freitag Dezember 16, 2011
Zuletzt online:
September 3, 2013
0
Danke
Hallo !
Meiner Meinung nach , seid Ihr beide Miteigentümer ; Ich gehe davon aus, dass ihr bereits einen Gesellschaftsvertrag abgeschlossen haben. Das bewahrt nämlich das Mitbenutzungsrecht der jeweiligen Partner in wirtschaftlicher oder sonstiger Ausgleich auf.
Antwort von BARBIE.N kommentieren