Meine Tochter vor dem Vater beschützen

Melden
-
Message postés
28
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 29, 2013
-
Guten Tag,

ich war mit einem russischen Mann zusammen. Da er gewalttätig ist , trennte ich mich von ihm. Daraufhin wurde ich schwanger. ( Mittlerweile habe ich mein Kind , Tochter auf der Welt gesetzt);
Jetzt will er mir das Kind wegnehmen. Ich habe vor ihm Angst und weiß nicht wie meine Tochter vor ihm beschützen soll/Kann.
Weiß jemand Rat?.
Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
L.G

1 Antwort

Message postés
28
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 29, 2013
3
Hallo!
Wenn ich alles richtig verstanden habe , wart nur zusammen und nicht verheiratet? Nicht wahr? Wenn es so ist , steht dir automatisch das alleinige Sorgerecht zu und der "Ex" Freund hat nichts zu bestimmen.
Sollte er dir doch zu Nah kommen, zeigen Sie ihn an und er wird polizeilich verwarnt. Wir leben ja nicht im Dschungel , sondern in einem Rechtsstaat.
Alles Gute.
DINA.