Es stinkt bis zum Himmel bei uns...

Melden
-
Message postés
153
Date d'inscription
Dienstag November 22, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 19, 2014
-
Guten Tag,

ich bin Studentin und in einem Studentenwohnheim .Im WG wohnhaft besser gesagt.
Da wir zur 05 auf die selbe Etage wohnhaft sind , müssen wir wechselhaft die Küchenarbeiten übernehmen( Sprich Müll , Reinigen .... ).Das Problem liegt darin , dass einer von uns diese Arbeiten ablehnt und ich will euch nicht erzählen , wie stark es seinetwegen in der Etage stinkt. Mit ihm darüber geredet zu haben , hat die Lage nicht verbessern können.
Der WG.-Leiter hat deswegen beschlossen , für uns eine Reinigungskraft einzustellen , deren Lohnbezahlung auf uns alle verteilt wird.
Haben wir das Recht seine Anforderung nicht nachzugehen?
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Lesen Sie auch:

1 Antwort

Message postés
153
Date d'inscription
Dienstag November 22, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 19, 2014
5
Hallo!
Ich bin der Meinung , dass dem Wohnheiminhaber das Recht dazu hat. Leider habt ihr Pech gehabt und habt ihr einen Nachbar , der nichts mit der Hygiene am Hut hat. Ihr habt es zu bezahlen.