Lügengeschichte&Grund zur Kündigung?

Gelöst
Gilbert - 4. April 2012 um 15:58
master -mind 2
Message postés
74
Date d'inscription
Montag November 28, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 6, 2013
- 5. April 2012 um 15:22
Guten Tag,

Am letzten Wochenende habe ich meinem Chef erzählt, dass ich krank war , keine Überstunden machen zu müssen. Aber ich war auf einem Geburtstagsparty. Leider wurden von mir Fotos geschossen und ins FB rein gestellt , die meine Lügengeschichte ins Licht brachte. Hat mein Chef jetzt einen Grund zu kündigen?
Vielen Dank schon mal fürs Beantworten.
Mit freundlichen Grüßen.

1 Antwort

master -mind 2
Message postés
74
Date d'inscription
Montag November 28, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 6, 2013
1
5. April 2012 um 15:22
Hallo!
Und was hat Facebook mit dem Patron zu tun? hmmmmmmmmm...
Keine Überstunden machen zu wollen bedeutet normalerweise Arbeitsweigerung. Aber was steht es in deinem Arbeitsvertrag dazu ?
0