Wegen Facebook fristlos gekündigt ??? [Gelöst]

- - Letzte Antwort: Donia Tabboubi
Beiträge
1379
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 13, 2015
- 4. April 2012 um 14:45
Guten Tag,

ich grüße euch alle herzlich und frage euch nach euren Meinung.
Auf meiner Arbeit wurde ich zum dritten Mal bei Facebook-Chaett erwischt(((, woraufhin mein Chef mich fristlos gekündigt hat. Ist dies eurer Meinung nach ein Kündigungsgrund
Mein Arbeitsvertrag ist unbefristet.
Vielen Dank schon mal für euren Rat.
L.G
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
1379
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 13, 2015
96
0
Danke
Hallo!
So Leid es mir tut , muss ich dir mitteilen , dass du deinem Chef den Grund geliefert hast , dich zu kündigen: denn in Facebook während der Arbeitszeiten zu gehen fällt unter den 50 Kündigungsgründen im Arbeitsrecht "34. private Internetnutzung am Arbeitsplatz, die - auch wenn sie genehmigt ist - ein solches Ausmaß erreicht, dass sie der Arbeitgeber nicht dulden muss (Urteil des BAG 2007)."
Es soll dir eine Lehre sein, fürs Nächst.
mit freundlichen Grüßen.
Antwort von Donia Tabboubi kommentieren