Jetzt tunesisches Diplom anerkennen lassen?

-
Guten Tag,
ich bin eine deutsch-tunesische Frau. Mein Mann ist ursprünglich Tunesier (in Tunesien auch aufgewachsen). Er hat sein Studium in Informatik absolviert.
Nachdem wir geheiratet haben, habe ich ihn hierher nach Deutschland geholt, nach Bonn. Er wollte sein Diplom anerkennen lassen, um dann einen Master absolvieren zu können. Doch sein Diplom wurde nicht anerkannt, woraufhin er sein Studium von vorne beginnen musste.
Jetzt, wo er vor dem Abschluss (deutsches Diplom) steht, hat er erfahren, dass sein altes, ausländisches Diplom doch anerkannt werden kann (ein Landsmann von uns hat es vor kurzem in Karlsruhe getan).
Darf er das jetzt tun? Es wäre eine so tolle Sache, denn er würde zwei Diplome haben, also mehr Jobchancen.
Was meint ihr?
Vielen Dank für Antworten im Voraus.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 24. Januar 2019
Beiträge
153
Mitglied seit:
Dienstag November 22, 2011
Zuletzt online:
Mai 19, 2014
5
1
Danke
Hallo!
Ich sehe darin nichts Verkehrtes, sein altes Diplom anerkennen zu lassen. Eine zusätzliche Diplom-Urkunde in der Tasche zu haben, schadet niemandem. Dein Mann kann ruhig sein Diplom anerkennen lassen und es bei den zukünftigen Jobbewerbungen angeben.
Gruß

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 404 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Quelle.K kommentieren