Wie werfe ich meinen Sohn raus? [Gelöst]

Melden
-
Message postés
110
Date d'inscription
Mittwoch November 2, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 24, 2014
-
Guten Tag,

Der Titel dürfte alles verraten.
Mein vierzigjähriger Sohn wohnt bis heute noch bei mir. Er liegt nur auf der Couch herum. Sender umschalten. 400 Euro kriegt er als Arbeitslosengeld.
Ich will ihn raus werfen.Gibt es eine legale Vorgehensweise?
Danke euch für eure Hilfe.

1 Antwort

Message postés
110
Date d'inscription
Mittwoch November 2, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 24, 2014
1
Guten Tag !
In rechtlicher Sinne bist du nicht mehr für ihn zuständig. Er ist sehr alt genug sein Brötchen alleine zu verdienen.
Wäre er mein Sohn würde ich ihm den Geldhahn zudrehen , die Ernährung aussetzen , ihm ein Ultimatum stellen sein Leben aufzubauen , an den Lebensunterhalt mitbezahlen oder ihm sagen , er solle seine Sachen packen und soll sich Platz machen. Sorry es mag hart klingen , aber ich bin rationaler Mensch.