Aufenthaltsgenehmigung für eine Französin??

éVe - 24. April 2012 um 15:48
Donia Tabboubi Message postés 1406 Date d'inscription Montag Oktober 10, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: Juni 3, 2022 - 25. April 2012 um 15:16
Guten Tag,

ich bin französische Angehörige und bin seit 03 Monaten hier bei euch zu Besuch?. Besser gesagt bei meinem deutschen Verlobten.
Da wir hierzulande heiraten und unseren Kindern zur Welt bringen wollen , möchte ich gerne wissen , was ich zu tun habe legal hier aufhalten zu dürfen.
Ehrlich gesagt habe ich keine Lust auf Auseinandersetzungen weder mit der Polizei noch mit den Ausländerbehörden.
Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
Merci.
Mit freundlichen Grüßen.
Lesen Sie auch:

1 Antwort

Donia Tabboubi Message postés 1406 Date d'inscription Montag Oktober 10, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: Juni 3, 2022 184
25. April 2012 um 15:16
Hallo!
Als Französin brauchen sIE keine Aufenthaltsbescheinigung , eher eine sogenannte Freizügigkeitsbescheinigung. Denn Sie sind Eu- Bürgerin. Und Frankreich gehört zu den MOEL 8-Staaten.
0